Die OV-Sprecherinnen

Unsere neu gewählte Ortsverbandsprecherin Petra van Aken und unsere wiedergewählte Ortsverbandsprecherin Ulla van Driel.

Die Relation muß stimmen!

 

 

2742 Euro als zusätzliche Aufwandsentschädigung für eine Sitzung??? Das steht in keiner Relation zum Aufwand!!!
Wir beantragen in der nächsten Ratssitzung für die Vorsitzenden von Ausschüssen, die weniger als dreimal im Jahr tagen, pro Sitzung ein Sitzungsgeld (228,50 Euro) zu zahlen (§46(2)Nummer 2 Gemeindeordnung NRW) statt 12 Monate eine zusätzliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 228,50 Euro pro Monat.

Haushaltsentwurf 2021

Wir wünschen allen ein frohes neues gesundes! Jahr 2021!
Es gibt momentan keine Ratssitzungen und somit keine "regulären" Beschlüsse (denn dafür müsste man/frau präsent sein), sondern "nur" Dringlichkeitsbeschlüsse.  

Wir kämpfen uns durch den Haushaltsentwurf 2021 der Gemeinde Kranenburg. Falls ihr ihn auch lesen wollt:

Haushaltssatzung_2021

 

Uns interessiert eure Meinung dazu, meldet euch.

Neues nach der Kommunalwahl 2020

In den ersten Wochen haben wir Sondierungsgespräche mit den anderen Fraktionen geführt.

Wir hatten ein Ziel: Wir wollten unseren Bürgermeisterkandidaten Michael Baumann-Matthäus zum ersten stellvertretenden Bürgermeister wählen lassen. Dafür brauchten wir Unterstützung. Wir sind eine Listenverbindung mit der SPD und der Wählergemeinschaft Bürgerdialog eingegangen, auch um einen neuen Ausschuss (Bürgeranliegen und Struktur) auf den Weg zu bringen.

In der ersten Ratssitzung am vergangenen Donnerstag (5.11.), in der sich der Rat neu aufgestellt hat, wurde es noch spannend, da aufgrund eines Quarantänesfalls eine Pattsituation auftrat. Im 2. Wahlgang war dann Michael erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch!


Auch der neue Ausschuss wurde gebildet.

 

Eine Listenverbindung ist keine Koalition.

Unsere ersten Ziele haben wir erreicht.

Wie es weiter geht wird sich von Fall zu Fall entscheiden.

Wir machen Grüne Sachpolitik!

URL:https://gruenekranenburg.de/aktuelles/